Rückzahlung der Krippen- und Hortbeiträge für die Dauer des Streiks

Aus Wiki der SPD Mainz
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die SPD-Stadtratsfraktion wird gebeten, baldmöglichst einen Antrag in den Stadtrat einzubringen, nach dem allen Eltern, deren Kinder wegen der Kita-Streiks die zugesicherte Betreuung nicht zur Verfügung gestellt werden konnte, für diese Zeit anteilig von ihnen gezahlte Kita-Gebühren (Krippen und Horte) zurückgezahlt werden.


Beschlossen auf dem Unterbezirksparteitag am 4. Juli 2015.