Mitmachen möglich machen

Aus Wiki der SPD Mainz
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Spätestens ab dem 01.09.2013 finden alle Veranstaltungen und Sitzungen des Unterbezirks, der Gliederungen und Arbeitsgemeinschaften in barrierefreien Räumen statt.

Zur Barrierefreiheit gehören neben der Ebenerdigkeit bzw. der Erreichbarkeit durch Rampe / Aufzug auch die visuellen und auditiven Veranstaltungsbedingungen, sowie eine entsprechende Erreichbarkeit von sanitären Anlagen.

Zur Verbesserung der aktuellen Situation werden die Gliederungen und Arbeitsgemeinschaften gebeten, entsprechend geeignete Räumlichkeiten vorzuschlagen, damit diese in einem zentralen Katalog gesammelt werden können. Dieser wird nach Erstellung allen Gliederungen und Arbeitsgemeinschaften zur Verfügung gestellt.


Beschlossen auf dem Unterbezirksparteitag am 3. September 2011.