Die „Mainzelbahn“ bauen

Aus Wiki der SPD Mainz
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die SPD Mainz begrüßt den geplanten Bau einer Straßenbahnlinie vom Hauptbahnhof über die Hochschulen, Bretzenheim und Marienborn, das neue Stadion zum Lerchenberg. Sie unterstützt Stadtwerke und MVG bei der Verwirklichung dieses Vorhabens und wirbt bei den Bürgerinnen und Bürgern für die „Mainzelbahn“.

Die Straßenbahn ist ein umweltfreundliches und schnelles, gern genutztes und daher erfolgreiches Verkehrsmittel. Sie auszubauen und damit den öffentlichen Personennahverkehr in Mainz zu stärken, ist ein Gebot der Vernunft. Die geplante neue Linie erschließt täglich wichtige Bereiche der Stadt. Sie macht den ÖPNV für die Menschen in ihrem Einzugsbereich noch attraktiver. Die Stadt Mainz zeigt mit diesem Projekt, dass sie für die Menschen in der Stadt und für die Umwelt handelt.


Beschlossen auf dem Unterbezirksparteitag am 20. April 2010.