Keine Hermes-Bürgschaften für Waffen- und Rüstungsgüterexporte

Aus Wiki der SPD Mainz
Version vom 9. Oktober 2017, 13:24 Uhr von Erik (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Die Mainzer SPD spricht sich dafür aus, dass alle Waffen- und Rüstungsgüterexporte von Hermes-Bürgschaften ausgeschlossen werden. Diesen Beschluss reicht s…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Mainzer SPD spricht sich dafür aus, dass alle Waffen- und Rüstungsgüterexporte von Hermes-Bürgschaften ausgeschlossen werden. Diesen Beschluss reicht sie zum nächsten Bundesparteitag als Antrag bzw. Resolution ein.


Beschlossen auf dem Unterbezirksparteitag am 10. Oktober 2015.